Informationen zum Coronavirus / aktuelle Einreisebestimmungen

Informationen zum Coronavirus / aktuelle Einreisebestimmungen

Einreise

Derzeit gibt es keine COVID-19-bedingten Einschränkungen.

Inlandsflugverkehr

Bei Flugreisen nach Cabo Verde sowie bei nationalen Reisen (Flug- und Schifffahrt) besteht keine Maskenpflicht. Bei internationalen Flugreisen richten sich die Hygiene-Regelungen nach den am Zielort geltenden einschlägigen Vorschriften.

Öffentliches Leben

Die Regierung von Cabo Verde kann je nach Entwicklung der Infektionszahlen Maßnahmen ergreifen, die sich von Insel zu Insel unterscheiden können.

Die Maskenpflicht besteht seit dem 14. September 2022 nur noch in Krankenhäusern, Seniorenheimen und sonstigen Gesundheitseinrichtungen. Die kapverdische Regierung hat den „nationalen Alarmzustand“ („situação de alerta“) für beendet erklärt.

Pflichten für Reiserückkehrer nach Deutschland: Zum 1. Juni 2022 endet die Nachweispflicht – geimpft, genesen oder negativ getestet – bei der Einreise nach Deutschland. Ausgenommen sind Personen, die auch einem Virusvariantengebiet einreisen.

Aus gegebenem Anlass – und weil sich die Pandemielage dynamisch verändern kann – lesen Sie bitte rechtzeitig, aber mindestens 48 Stunden vor Ihrer Abreise, den aktuellen Sicherheitshinweis des Auswärtigen Amtes zu den Kapverdischen Inseln und nehmen Sie ggf. eine Anpassung Ihrer Einreiseunterlagen vor (https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/caboverde-node/caboverdesicherheit/208824)

(letztes Update: 30.09.2022)