06196/92009-20 Unterortstr. 27, 65760 Eschborn

Kapverden: Intensiv zu Fuß

1. Tag: Individuelle Anreise nach São Vicente

Individuelle Anreise nach São Vicente und Transfer zu Ihrem Hotel im historischen Stadtzentrum von Mindelo. São Vicente liegt ca. 16 km östlich von Santo Antão. Die höchste Erhebung der Insel ist der Monte Verde, mit 750 m. Die Hauptstadt der Insel "Mindelo" ist bekannt als Kultur- und Musikmetropole des Landes.
Übernachtung im Oasis Atlantico Porto Grande.

2. Tag: Anreise nach Santo Antão

Transfer zum Fährhafen und Überfahrt nach Santo Antao. Am Hafen von Porto Novo werden Sie von Ihrem Gastgeber und Wanderbegleiter Marcus begrüßt. Gemeinsam geht es mit dem Taxi über die alte Passstraße hoch in die Berge. Die anfänglich noch karge Vegetation wandelt sich, je mehr man sich dem fruchtbaren Hochland nähert. Ziel Ihrer Fahrt ist Lagoa. Von dort aus startet Ihre erste ca. 3 Stunden dauernde Wanderung auf der Hochebene, mit faszinierendem Blick auf Sao Vicente, Santa Lucia, Sao Nicolao zur einen und - auf Cha de Igreja , und das Garca Tal zur anderen Seite. Ein weiterer Höhepunkt des ersten Tages ist die Anfahrt zum Haus am Weg - über Corda, das Delgadim und Ribeira Grande. In der kleinen, liebevoll gestalteten, landestypischen Unterkunft erwartet euch Diane mit einer traditionellen Cachupa zum Abendessen. Seit 2014 leben wir, Diane und Marcus dort und empfangen in unserer Privatunterkunft Gäste, die es schätzen, herzlich empfangen, individuell betreut und kulinarisch verwöhnt zu werden. Kommen Sie an und verweilt- spürt die Gastfreundschaft, Lebensfreude und Gelassenheit der Einheimischen, lernt das Land und die Menschen kennen, entspannt und erkundet.
(Wanderzeit ca. 3 Stunden)
Übernachtung im Haus am Weg. (Abendessen)

3. Tag: Cha de Igreja

Lernen Sie heute Ihre charmante Unterkunft ein wenig besser kennen. Auf dem großzügigen Gelände, das den Charakter eines großen Gartens hat, gibt es verschiedene Ruhezonen. Kleine Sitzecken und Hängematten mit Blick zum Meer, oder in die Berge, laden zum Entspannen ein.
Wahlweise können Sie auch kleinere Wanderungen in der Region unternehmen. Diane und Marcus helfen Ihnen gerne und geben wertvolle Tipps.
Übernachtung im Haus am Weg (Frühstück, Abendessen)

4. Tag: Cha de Igreja / Mocho / Cruzinha

Ihre heutige Wanderung beginnt in Chã de Igreja. Über einen Anstieg von ca. 500m gelangen Sie in das kleine Bergdorf Mocho. Von dort aus geht es auf einem befestigtem Weg entlang einem Flusstal in Richtung Meer zu einer kleinen Badebucht in Boca do Mocho. So der Atlantik es zulässt, lädt der Strand zum Baden und Verweilen ein. Über Cruzinha, einem kleinen, ursprünglichen Fischerdorf geht es zurück zur Unterkunft.
(Wanderzeit ca. 3 Stunden)
Übernachtung im Haus am Weg (Frühstück, Abendessen)

5. Tag: Ribeira Grande / Ponta do Sol / Küstenwanderung

Heute geht’s mit dem Aluguer zunächst nach Ribeira Grande, der Inselhauptstadt von Santo Antão. Entdecken Sie gemeinsam mit Ihren Gastgebern den Praca mit der gleichnamigen Kirche Igreja Nossa Senhora do Rosario, öffentliche Einrichtungen, wie Schulen, Internate, das Krankenhaus, sowie den Fisch- und Gemüsemarkt, in verwinkelten Gassen versteckte Mercados und genießen Sie die lebhafte Stimmung dieser kleinen, quirligen Stadt.
Anschließend fahren Sie in den nördlichsten Ort der Insel, Ponta do Sol. Der Ort wurde auf einer flachen Landzunge erbaut und ist Ausgangspunkt der Wanderung zurück nach Cha de Igreja. Über das kleine, wunderschöne, auf einem Bergrücken angelegte Dorf Fontainhas geht es auf abenteuerlich angelegten Wegen von Tal zu Tal direkt an der Steilküste entlang. Eine frische Meeresbrise, atemberaubende Ausblicke, der Wechsel von Meeresrauschen und absoluter Stille, machen diesen Klassiker zu einem unvergesslichen Erlebnis.
(Wanderzeit ca. 5 Stunden)
Übernachtung im Haus am Weg (Frühstück, Abendessen)

6. Tag: Cha de Igreja

Der heutige Tag steht wieder zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen oder einfach nur zum Entspannen. Diane und Marcus geben Ihnen gerne Empfehlungen für kleinere Wanderungen in der Region. Optional bieten wir einen Tagesausflug ins Paul-Tal an.
Am Abend erwartet Sie ein Abschieds- 3 Gänge-Menü mit dem Besten der kreolischen Küche.
Übernachtung im Haus am Weg. (Frühstück, Abendessen)

7. Tag: Santo Antão - São Vicente

Am Vormittag Abreise mit der Fähre von Porto Novo nach Mindelo. Transfer zu Ihrem Hotel nach São Pedro (ca. 10 km von Mindelo entfernt). Erholen Sie sich am schönen Strand von São Pedro und lassen Sie die bisherigen Tage Revue passieren. Am Abend haben wir Ihnen einen Tisch im hoteleignen Restaurant reserviert.
Übernachtung im Foya Branca Resort (Frühstück, Abendessen).

8. Tag: São Vicente - Santiago

Abholung von Ihrem Hotel und Inlandsflug nach Santiago. Transfer zum Ausgangspunkt Ihrer nächsten Wanderung. Ihr Wanderguide erwartet Sie bereits für eine Tour durch das Ribeira Grande Tal. Durch ein trockenes Flussbett wandern Sie vorbei an Affenbrotbäumen, Zuckerrohr und Eisvögeln hinunter ans Meer zum UNESCO-Weltkulturerbe Cidade Velha. Besichtigen Sie die älteste Stadt der Kapverden mit der Ruine der alten "Se Cathedral" und dem Fort "Fortaleza Real de São Filipe", dem Pelourinho (Pranger), der Kirche Nossa Senhora do Rosario und der Rua Banana. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden. Abendessen im Hotel.
Übernachtung im Hotel Limeira (Frühstück, Abendessen)

9. Tag: Cidade Velha - Assomada - Tarrafal

Abholung von Ihrem Hotel und Fahrt nach Assomada. Berühmt ist der Markt (jeden Mittwoch und Samstag), der mit seinem vielfältigen Angebot an landwirtschaftlichen Produkten und vielem mehr eines der wichtigsten Handelszentren der Insel darstellt. Die Einwohner der ganzen Hochebene finden sich hier ein, um ihre Produkte zu verkaufen oder ihre Einkäufe zu tätigen. Anschließend fahren wir weiter nach Tarrafal. Genießen Sie die letzten Sonnenstunden des Tages an der wunderschönen Bucht von Tarrafal.
Übernachtung im Hotel Vista Mar (Frühstück).

10. Tag: Serra Malagueta

Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Wanderguide abgeholt. Heute unternehmen Sie eine Tour durch den beeindruckenden Naturpark der Serra Malaguate. Innerhalb des Naturparks können verschiedene Routen gelaufen werden. Unser Guide wählt je nach Saison die Passende für Sie aus. Sie werden von der üppigen Vegetation beeindruckt sein - vorbei an mächtigen Gebirgszügen, tiefen Tälern, Mangobäumen, Erntefeldern und Einheimischen die ihrer täglichen Arbeit nachgehen. Die Wanderung dauert ca. 6 Stunden inkl. Picknick. Rückfahrt nach Tarrafal.
Übernachtung im Hotel Vista Mar (Frühstück, Picknick).

11. Tag: Tarrafal - Praia

Transfer nach Praia. Erkunden Sie heute die Hauptstadt der Kapverden mit ihrem historischen Zentrum auf dem Plateau.
Übernachtung im Oasis Atlantico Praiamar (Frühstück).

12. Tag: Santiago - Fogo

Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Fogo. Anschließend Transfer in die Cha das Caldeira. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie eine Wanderung zum kleinen Krater Pico Pequeno. Er erstand 2014 beim jüngsten Ausbruch des Pico de Fogo. Die Wanderung dauert ca. 3 Stunden.
Übernachtung in der Pension Casa Marisa. (Frühstück, Abendessen)

13. Tag: Pico de Fogo

Frühmorgens brechen Sie auf zum Gipfel des Pico de Fogo auf 2829 m. Vom Kraterrand genießen Sie fantastische Panoramen. Auch der Abstieg durch die Lavaasche ist atemberaubend. Für den rund 4-stündigen Aufstieg brauchen Sie gute Kondition und Trittsicherheit. Die Wanderung dauert ca. 5 Stunden.
Übernachtung in der Casa Marisa (Frühstück, Abendessen)

14. Tag: Monte Velha

Wanderung durch den größten Wald der Kapverden, Monte Velha, den Eukalyptuswald. Vorbei an Agaven, Kaffeeplantagen, Mango- und Apfelsinenbäumen, so hat es die 5 bis 6 stündige Tour in sich. Oberhalb von Mosteiros erwartet der Fahrer Sie schon und die anschließende Panoramafahrt führt Sie nach São Filipe. Die Wanderung dauert ca. 5-6 Stunden.
Übernachtung im Colonial Guest House (Frühstück)

15. Tag: Fogo - Santiago - Abreise

Transfer zum Flughafen und Inlandsflug nach Santiago. Abreise oder individuelle Verlängerung.

Inklusivleistungen

  • 14 Übernachtungen in 2-4 Sterne Hotels (Zimmer mit DU/WC)

  • 8 x Wandertouren gem. Programmablauf

  • Inlandsflüge laut Reiseverlauf mit nationaler Fluggesellschaft inkl. aller Gebühren

  • Transfers in landestypischen Kleinbussen oder Pkws

  • Gepäcktransfers

  • Fährüberfahrt São Vicente – Santo Antão – São Vicente

  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf: 14 x Frühstück, 1 x Picknick, 9 x Abendessen

  • 1 x Grogue Probe

  • englisch sprechende Wanderguides (auf Santo Antao deutschsprachig)

  • 24-Stunden Notrufnummer (deutschsprachig)

  • Sicherungsschein

Nicht inkludierte Leistungen

  • Internationale Flüge

  • Reiseschutz

  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs

  • Touristensteuer vor Ort zu begleichen in Höhe von ca. EUR 2,- pro Person und Tag (für höchstens 10 Übernachtungen je Hotelaufenthalt)

Termine

Täglich
Zumutbare Änderungen des Zeit- und Reiseablaufes, Austausch der Hotels sowie geringfügige Änderungen des Programminhaltes behalten wir uns vor.

Saisonzeiten & Preise

Preis pro Person im Doppelzimmer

01.11.2019 -
31.10.2020

Rundreise ab São Vicente / bis Santiago

1.895 €
EZ-Zuschlag auf Anfrage

  • Mindestteilnehmer: 2 Personen

  • Sonderpreise für Anfragen ab 4 Personen

Wichtige Anmerkung der Besitzer des Haus am Weg (Tag 2 bis 6) in Cha de Igreja

"Wir distanzieren uns vom Gedanken, der Philosophie des Massentourismus!! Bei uns erwartet euch kein europäischer Standard, keine „ All inklusive –alle Nationalitäten bedienende-Verpflegung, kein Animationsprogramm, kein Pool mit kristallklarem, gechlortem Wasser, keine Minibar, kein Fernseher, kein Zimmerservice, kein WLAN…. Wir bieten euch kapverdischen Luxus,… Gelassenheit, Zeit, Ruhe, Reizarmut, Natur, Nähe zu den einheimischen Familien, wertvolle Einblicke in das Leben auf Santo Antao… Vielleicht seid auch ihr überrascht, wie wenig man eigentlich zum Leben braucht und wie frei und einfach es sein kann. Weniger ist oft mehr,  – Luxus anders definiert!"


Buchungsanfrage Kapverden - Intensiv zu Fuß

Ich wünsche einen Rückruf unter folgende Telefonnummer: